Handwerk und Handel – Hand in Hand für Scheeßel

Begleitend zu den Scheeßeler Handwerkertagen engagieren sich auch die Scheeßeler Händler

 

Bereits zum dritten Mal finden am 27. und 28. April die  Scheeßeler Handwerkertage im Kernort statt. Das freut auch die Einzelhändler, denn die Handwerkertage sorgen für eine interessante Attraktivitätssteigerung im Ort. So war es eine logische Konsequenz, dass sich die Händler für den 28. April zu einem verkaufsoffenen Sonntag entschieden haben. Im Vorfeld zu den Handwerkertagen werden die Schaufenster einiger Geschäfte „vom Handwerk geprägt“. Die unterschiedlichen Gewerke die zu dem Verbund „Die Scheeßeler Handwerker“ gehören, präsentieren sich im Rahmen der Möglichkeiten der Geschäfte. Es lohnt sich also doppelt, am letzten April Wochenende den Kernort von Scheeßel zu besuchen. Die Läden werden am Sonntag den 28. April von 13-18:00 Uhr geöffnet sein.

%d Bloggern gefällt das: