Die Band

CAPO das sind Pepe Pierez, Jörg Schmitz und Anja Lohmann

Unsere Sponsoren

 

Die VGH Scheeßel

Das Team vom PhysioHandwerk

Sommer im Kernort

Der Gewerbe- und Verkehrsverein Scheeßel (GVS) startet am 8. August mit dem ersten „Come Together“

Der GVS hält Wort. Hatten die Gewerbetreibenden doch im Frühjahr angekündigt, anstelle des „in die Jahre gekommenen“ Midnight Shoppings ein neues Sommer-Event zu entwickeln. Am Donnerstag den 8. August findet das erste „Come Together“ auf dem Platz vor dem Scheeßeler Hof statt. Mit Livemusik und einem sommerlichen Angebot an Speisen und Getränken, hoffen die Veranstalter den Daheimgebliebenen und denjenigen die Urlaub in Scheeßel machen, einen unterhaltsamen Sommerabend zu bereiten.

Am letzten Donnerstag in den Sommerferien startet das erste Summer Come Together des GVS. „Dies ist ein „Probe-Event“ das wir, wenn es gut ankommt, im kommenden Jahr für die Sommermonate Juni, Juli und August anbieten wollen“, verrät GVS Vorsitzende Angelika Dorsch, die gemeinsam mit Anja Lohmann, Carsten Gehse und Margitta Meyer für Planung und Organisation des neuen Event-Formates verantwortlich zeichnet. Livemusik von Musikern aus der Region, feine Getränke und Leckereien durch wechselnde GVS-Gastronomen angeboten und dies an wechselnden Standorten, so dass angrenzende Geschäfte sich jeweils präsentieren können. Im Unterschied zum bisherigen Summer Midnight Shopping können so alle gemeinsam an einem Standort feiern und klönen.  Auch Diejenigen, die sonst hinter der eigenen Ladentheke stehen.

Das erste „Come Together“ wird von der, eigens für diese Gelegenheit ins Leben gerufene Band C.A.P.O. musikalisch begleitet. CAPO steht für Cousins Anja Peter Others und setzt sich aus Anja Lohmann, ihrem Cousin Peter Pietrzinski, in Musikerkreisen besser bekannt als Pepe Pierez, und dem  Lauenbrücker Drummer Jörg Schmitz zusammen. Alle drei sind erfahren Musiker, die in unterschiedlichen Bands bereits auch international für Begeisterung gesorgt haben. Mit bekannten Cover Songs sorgt C.A.P.O. für den stimmungsvollen Sound zum Feier- Sommer- Abend. Das gastronomische Angebot wurde von der Scheeßeler Hof Wirtin Margitta Meyer zusammengestellt. So gibt es knusprige Sparerips, Pommes und für die Vegetarier feine Champignons.  Für brasilianisches Sommer-Feeling sorgt das Team vom Gaucho-Rodizio mit leckeren Cocktails.  Es lohnt sich also den letzten Ferien-Donnerstag ab 19 Uhr zwischen dem Scheeßeler Hof und dem Lesezeichen zu verbringen.

Die Beeke Apotheke

%d Bloggern gefällt das: